Zuhause / Krebs / Welche Methoden werden bei Brustkrebsoperationen angewendet?

Welche Methoden werden bei Brustkrebsoperationen angewendet?

Die chirurgische Behandlung von Brustkrebs hängt vom Tumorstadium und der Größe und Lage des Tumors ab.

• Totale Mastektomie (einfache Mastektomie)

• Modifizierte radikale Mastektomie

• Brustschutzchirurgie (Lumpektomie)

• Brustwarzen für Brustwarzen und Hautschutz

• Hautschutzmastektomie

Totale Mastektomie (einfache Mastektomie): Bei dieser Operation wird das gesamte Brustgewebe, die Brusthaut, die Brustwarze und das Aerosol (ringgefärbter Ring) um den Brustwarzen genommen. Bei dieser Operation werden die Lymphknoten nicht entfernt. Es wird manchmal bei Brustkrebspatienten bevorzugt, insbesondere bei älteren Frauen.

Modifizierte radikale Mastektomie + Axillarkurettage: Dieses in früheren Jahren häufiger angewendete Verfahren wurde in begrenztem Umfang angewendet, und das gesamte Brustgewebe, die Brusthaut, die Brustwarze und der Aerola sowie die Mehrzahl der Achsellymphknoten werden genommen.

Brustschutzmastektomie (Lumpektomie): Der Tumor in der Brust und im umgebenden Gewebe wird weitgehend entfernt. Die Strahlentherapie sollte nach der Lumpektomie durchgeführt werden.

Brustwarzen- und Hautprotektor-Mastektomie: Dies ist die derzeitige Methode bei Brustkrebsoperationen. Bei dieser Operation werden Brustwarze, Aerola (roter Ring um die Brustwarze) und Brusthaut geschützt. Mit den speziellen Inzisionsmethoden, die an der Brust angebracht werden, wird das gesamte Brustgewebe entfernt und die Brust wird aus dem Brustgewebe entfernt, indem das Silikonimplantat platziert wird oder das eigene Gewebe des Patienten verwendet wird, um eine neue Brust zu erzeugen, und die andere Brust wird mit einer vollen Symmetrie versehen.

Eine prophylaktische (schützende) Mastektomie kann für Menschen bevorzugt werden, die ein hohes Brustkrebsrisiko haben und genetisch anfällig für Brustkrebs sind und Genmutationen wie BRCA1,2 haben. Diese Methode wird auch in der Brustoperation dieser Frauen angewendet.

Haut Sparing Mastektomie: Brustkrebstumoren, ist zu nah an der Brustwarze Nippel Schutz ist nicht möglich. Dann kann nur eine Hautschutzmastektomie durchgeführt werden. Der einzige Unterschied zwischen Brust- und Brustwarzen ist die Brustgewebe mit Brustgewebe und Areola. Wieder wird die Brusthaut nicht berührt und gleichzeitig wird das Silikonimplantat oder das Brustgewebe aus dem eigenen Gewebe des Patienten hergestellt.

Wenn unter Brustkrebschirurgie unter Achselhöhlen Lymphdrüsen genommen werden sollten?

Vor der Brustkrebsoperation werden auch die Achselhöhlen und die Brustlymphknoten gleichzeitig bewertet. Infolge der pathologischen Dimension und Struktur der Lymphknoten bei einer Nadel kann hier eine Biopsie durchgeführt werden. Wenn das Ergebnis eine Krebsausbreitung ist (die Anwendung ist je nach eingehendem Standort unterschiedlich), ändert sich entweder die Behandlung oder die Lymphknoten in diesem Bereich werden während der Operation entfernt. Es wird entschieden, die Lymphknoten gemäß den mit dem Gammazähler SLNB erhaltenen Ergebnissen zu entnehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.