Zuhause / Rezepte / Spanische Tortilla de patatas, Rezept | Episode 0062

Spanische Tortilla de patatas, Rezept | Episode 0062



TORTILLA DE PATATAS
für ca. 4 Personen, wenn Hauptmahlzeit,
für ca. 8 Personen als Beilage
Für ca. 12 Personen als Tapa

ZUTATEN für Pfanne mit ca 28-30 cm Durchmesser:
1260 g festkochende Kartoffeln
3 Zwiebeln
12 Eier (M)
200 ml extra virgine Olivenöl
3 TL Salz (oder 3 Messerspitzen pro Ei)

Kartoffeln längs vierteln und dann in ca. 3-4 mm dicke Scheiben schneiden.
Zwiebeln halbieren und in Juliennes schneiden.

Eier verquirlen, 1 TL Salz unterrühren

Kartoffeln in die vorgeheizte Pfanne geben, Stufe 9 von 9.
Hitze sofort runterschalten auf 5 von 9.
In der Summe werden die Kartoffeln nun 20-25 Min sanft im Öl gegart und dabei alle 5 Minuten umgerührt, so dass alle Kartoffeln mal direkt im Öl lagen.
Nach den ersten 10 Minuten kommt das restliche Salz dazu, genauso die Zwiebeln. Deckel ab sofort geschlossen halten, nur zum Umrühren öffnen.
Kartoffeln nach insgesamt ca. 20 Min. probieren. Wenn sie durch sind, Hitze auf 9 von 9 hochschalten, weitere 3 Minuten anrösten dann mit einem hitzebeständigen Sieb abseihen und das Olivenöl in einer hitzebeständigen Schüssel auffangen.

Die etwas abgekühlte Masse mit den Eiern mischen.

Die Kartoffel-Eier-Masse in die vorgeheizte (Stufe 7 von 9) geben und sofort durchrütteln.
Insgesamt 12 Minuten auf der 1. Seite braten, wobei die Hitze
nach ca. 1 Minute runter auf 5 von 9 zu schalten ist und
nach weiteren 8 bis 9 Minuten weiter runter auf 3 von 9.
Tortilla mit Hilfe eines großen Tellers oder einer Platte wenden und mit der anderen Seite nach unten wieder in die Pfanne gleiten lassen. Ca. 4 Minuten auf der 2. Seite braten (Hitze 5 von 9).

Fertig gegarte Tortilla mit Hilfe der Platte aus der Pfanne kippen und direkt warm servieren. Kann aber je nach Geschmack und Gelegenheit auch abgekühlt serviert werden.
Die Tortilla hält sich mit Frischhaltefolie bedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank. Ohne Kühlung hält sie sich, je nach Temperaturen, mindestens einen Tag.

snugstuff wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.