Zuhause / Video / Orphan Drugs: Medikamente gegen seltene Krankheiten – Goldgrube für Roche und Novartis

Orphan Drugs: Medikamente gegen seltene Krankheiten – Goldgrube für Roche und Novartis



Bis heute gibt es erst ein paar hundert sogenannte Orphan Drugs, Medikamente gegen seltene Krankheiten. Dies wird sich in den nächsten Jahren ändern, die Forschung hat enorme Fortschritte gemacht. Orphan Drugs sind eine Goldgrube für die Pharmaindustrie. Trotzdem will die Branche von der Politik zusätzliche Anreize. Und etliche Schweizer Parlamentarier lassen sich gerne von der Pharmaindustrie überzeugen.

Artikel zum Thema: http://www.srf.ch/news/wirtschaft/das-milliardengeschaeft-mit-den-seltenen-krankheiten

Website der Sendung: http://www.srf.ch/eco


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.