Zuhause / Krebs / Krebsbehandlung Alternative Krebsbehandlungen und Ergebnisse

Krebsbehandlung Alternative Krebsbehandlungen und Ergebnisse

Krebsbehandlung Alternative Krebsbehandlungen Und Prognose

Krebsbehandlung , die Art von Krebs und welchem Krebsstadium, was beruht. Bei manchen Menschen kann Krebs fortbestehen, auch wenn er Gewebe zur Diagnose und Behandlung durch chirurgische Biopsie entfernt.

Obwohl Patienten möglicherweise eine einzigartige sequenzierte Behandlung oder ein Protokoll für ihren Krebs erhalten, verfügen die meisten Behandlungen über eine oder mehrere der folgenden Komponenten: Operation, Chemotherapie, Strahlentherapie oder Kombinationstherapien (Kombination aus zwei oder drei Behandlungen).

Individuen erhalten Variationen dieser Behandlungen gegen Krebs . Patienten mit Krebs, der nicht operativ geheilt werden kann (normalerweise entfernt), erhalten im Allgemeinen eine Kombinationstherapie, wobei die Zusammensetzung von der Art und dem Stadium des Krebses bestimmt wird.

Eine palliative Therapie (medizinische Behandlung zur Verringerung der Krankheitssymptome ist keine Methode zur Behandlung des Patienten) soll die Lebensqualität eines tödlichen Krebspatienten verbessern und verbessern. Es gibt viele palliative Behandlungen, um Symptome wie Schmerzmittel und Antineusea-Medikamente zu lindern.

Gibt Es Hausmittel Oder Alternative Behandlungen Gegen Krebs?

 Im Internet und in Bezug auf krebsrelevante Substanzen (wie Brokkoli, Trauben,  Ginseng  , Sojabohnen,  grüner Tee  , Aloe Vera und  Lycopin  sowie  Akupunktur  ,  Vitamine  und  Nahrungsergänzungsmittel ) gibt es viele Behauptungen. Fast jeder Arzt, eine ausgewogene  Ernährung und es deutet darauf hin, dass es die individuelle gute Ernährung zur Bekämpfung von Krebs zu helfen. Auch wenn diese Behandlungen einige Symptome verringern helfen, gibt es keine gute Hinweise darauf, dass sie in der Lage sein wird, alle zur Behandlung von Krebs. Alle Experten, die Patienten vor einer von ihnen beginnen, irgendwelche Hausmittel oder alternative Behandlungen für ihre Krebsfacharzt (Onkologe) wird empfohlen, um die Gewalt zu diskutieren.

Was Ist Die Prognose Für Krebs?

Die Prognose von Krebspatienten (Ergebnis) kann von einem perfekten bis zu einem schlechten Zustand variieren. Die Prognose hängt direkt mit der Art und dem Stadium von Krebs zusammen. Zum Beispiel können viele Hautkrebserkrankungen  durch Entfernung von Hautkrebs vollständig heilen. In ähnlicher Weise kann auch ein Patient mit einem großen Tumor nach einer Operation und nach anderen Behandlungen, wie z. B. einer Chemotherapie, geheilt werden (beachten Sie, dass eine Behandlung von vielen Ärzten oft als ein Zeitraum von fünf Jahren definiert wird, wenn Krebs nicht wiederkehrt). Manchmal wird die Krebsart jedoch aggressiv, breitet sich auf Lymphknoten aus oder metastasiert andere Organe.passiert, wird die Prognose reduziert. Zum Beispiel hat eine höhere Anzahl von Krebserkrankungen im Stadium (z. B. Stadium III oder T3N2M1) eine schlechtere Prognose als solche mit einer niedrigen (oder 0) Anzahl. Mit zunehmender Staging-Anzahl verschlechtert sich die Prognose und die Überlebensrate.

Dieser Artikel enthält eine allgemeine Einführung in Krebs, daher können Details nicht als Lebenserwartung für jeden Krebs behandelt werden. Mit zunehmendem Stadium der Krebserkrankung nimmt jedoch die Lebenserwartung von Krebs insgesamt ab. Je nach Art des Krebses verlängert sich die Lebensdauer, wenn die Prognose abnimmt. Positiv ist zu vermerken, dass nicht wiederkehrende Krebsarten, die innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren behandelt werden, ein normales Leben des Patienten anzeigen. Einige Patienten erholen sich und andere zeigen wiederkehrende Krebserkrankungen. Leider gibt es keine Garantie.

Es gibt viele Komplikationen, die bei Krebs auftreten können. Viele sind spezifisch für die Art und das Stadium von Krebs. Nachfolgend sind einige allgemeine Komplikationen aufgeführt, die sowohl bei Krebserkrankungen als auch bei Behandlungsprotokollen auftreten können:

  • Müdigkeit (sowohl bei Krebs als auch bei Behandlungen)
  • Anämie (beide)
  • Appetitlosigkeit (beides)
  • Schlaflosigkeit (beide)
  • Haarausfall (hauptsächlich Behandlungen)
  • Übelkeit (beide)
  • Lymphödem (beide)
  • Schmerz (beide)
  • Immunsystem Depression (beide)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.