Zuhause / Gesunde Smoothies – ganz ohne Rezept

Gesunde Smoothies – ganz ohne Rezept



Bei mir gibt es keine Rezepte für Smoothies.
Was mir zur Verfügung steht, was ich mag und was mir gut tut kommt rein.
Am liebsten heimische Gemüse und Früchte der Saison, Südfrüchte, Milchprodukte, wie z.B. Joghurt, Buttermilch, Mandelmilch, Reis und Sojamilch. Verschiedene Körner und Nüsse, Pulver mit sehr hohem Vitamingehalt (erhältlich in Drogeriemärkten) gutes, natives Öl, ich bevorzuge Leinöl. Zitronensaft und für mich geschmacklich wichtig der Abrieb von einer Zitrone. Kräuter und im Frühjahr bis Herbst Wildkräuter. Ganz Wichtig ist für mich ein Stück INGWER (walnussgroß, für ca. 2-4 Portionen). Wenig Agavendicksaft oder Honig für die Süße (bitte keinen Zucker !), dann lieber ohne Süße, die Früchte bringen manchesmal auch schon genug. Auffüllen mit Milch oder Wasser bis alles 3/4 bedeckt ist.
Täglich genießen und ihr werdet satt, glücklich und gesund.Ein Tipp: 2-3 Zutaten mixen, dann die nächsten 2-3 Zutaten dazu und wieder mixen und immer so weiter, sodass man 3-4 mal den Mixer auf höchster Stufe laufen läßt – das erhöht die CREMIGKEIT !
Guten Appetit !

Hochleistungsmixer springlane:
https://amzn.to/2z1W9uw


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.