Zuhause / Diät / Ernährungsempfehlungen für diejenigen die Gewicht verlieren möchten

Ernährungsempfehlungen für diejenigen die Gewicht verlieren möchten

Das grundlegendste Problem vieler Menschen in unserem Land und auf der Welt ist übermäßiges und unerwünschtes Gewicht. Der Grund für dieses Gewicht liegt auf der Hand. Unregelmäßige Ernährung, insbesondere stressbedingte Gründe, falsche Ernährung und der Konsum von Fast Food-Lebensmitteln aus den am häufigsten konsumierten Lebensmitteln. Diese Nahrungsmittel werden schnell und ohne Hygieneregeln hergestellt und sind äußerst ungesund und verursachen auch Unterernährung bei Menschen. Diese Arten von Lebensmitteln sind sehr fettverbrennend, da sie in Öl gebraten werden, und selbst das Braten in demselben Öl ist nicht nur ein Gewichtsproblem, sondern kann auch die Ursache vieler Krankheiten, insbesondere von Krebs, sein. Fast Food-Lebensmittel werden als Direktfett gespeichert, was zu einem Übergewichtsproblem führt.

Für die gesunde Ernährung gibt es 3 Hauptmahlzeiten: morgens, mittags und abends. Diese Mahlzeiten sollten nicht gut gegessen werden. So frühstücken wir um 10:00 Uhr morgens und essen mittags bis 20:00 Uhr, und unser Abendessen ist schädlich für unseren Körper. Außerdem empfehlen wir einen niedrigen Verzehr zwischen den Hauptmahlzeiten als Zwischenmahlzeit.

Jetzt möchte ich Ihnen einige Ratschläge geben, um eine Gewichtszunahme zu verhindern.

1- Verzehren Sie kein weißes Brot zu Ihren Mahlzeiten. Stattdessen sollten Sie Vollkornbrot, Vollkornbrot oder Roggenbrot essen. Weißbrot hat eine viel größere Gewichtszunahme als Weizenbrot. Ein anderes Element, wie Frühstück, Butter, Honig, wie kalorienreiche Lebensmittel, entfernen sie und Joghurt, essen natürlichen Käse.

2- Um Gewicht zu verlieren, folgen Sie bitte den unten stehenden Empfehlungen.

Gemüse und Obst sind die Musters des Körpers. Aus diesem Grund sollte Gemüse und Obst von Ihrem Tisch nicht fehlen und Sie sollten auch auf Ballaststoffe achten

Reduzieren Sie die verwendeten Platten. So kann man sich daran gewöhnen, weniger zu essen.

Achten Sie auf den Fettgehalt der Lebensmittel, die Sie essen, und die Lebensmittel, die Sie essen, und achten Sie darauf, so wenig Öl wie möglich zu verbrauchen.

Lassen Sie auf keinen Fall Mahlzeiten aus, wie ich bereits erwähnt habe. Wenn Sie die Mahlzeit überspringen, werden Sie mehr Hunger verspüren und werden zu spät kommen. Dies kann zu Gewichtszunahme führen.

Wenn Sie keine Diät haben, bei der Sie den Fleischkonsum in Maßen einhalten müssen, können Sie rotes Fleisch ohne Fett und Grillfleisch verzehren, erhalten jedoch immer die erste Wahl von weißem Fleisch.

Käse, Milch, fettarm oder mager zum Verzehr.

Ich möchte meine Patienten, die Probleme mit dem Verdauungssystem haben, daran erinnern, ihren behandelnden Arzt zu konsultieren, bevor sie ihren Ernährungsratgeber ausprobieren, da wir unseren Patienten mit Magen-Darm-Problemen unterschiedliche Ernährungsempfehlungen und Ernährungsempfehlungen anbieten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.