Zuhause / Gesundheitsnachrichten / Er hat seine Niere vor 7 Jahren verkauft, um ein iPhone zu bekommen!

Er hat seine Niere vor 7 Jahren verkauft, um ein iPhone zu bekommen!

Sie hat ihre Niere vor 7 Jahren verkauft, um ein iPhone zu bekommen! Die Gegenwart ist unglaublich

In China, um 2011 ein iPhone zu kaufen, um junge Leute zu kaufen, wurde die andere Niere von der Dialysemaschine infiziert.

Im Jahr 2011 hatte ein chinesischer Teenager, der ein iPhone kaufen wollte, weil er ein Indikator für Wohlstand in seiner Schule war, seine Niere verkauft. Nach der Operation unter anderen ungesunden Bedingungen infizierten sich die anderen Nieren.

VERKAUFEN SIE DEN PUFFER, UM DAS iPHONE ZU ERHALTEN

Im Jahr 2011 wurde ein chinesischer Teenager beinahe getötet, um das iPhone 4 zu kaufen, eines der neuesten Handys der Zeit. Der 17-jährige Xiao Wang hat das Telefon im Austausch für den Preis eines Deals, der schwer ist. Er verkaufte eine seiner Nieren für 3200 US-Dollar. Das iPhone 4 war in Wangs Schule so sehr zum Symbol für das Dienstalter geworden, dass er dieses Telefon abnehmen wollte.

Ursache für eine tödliche Krankheit

Laut Asia Online wurde die Operation in einem unterirdischen Krankenhaus durchgeführt. Ihm wurde auch gesagt, dass er gesund mit einer Niere leben könne, aber die Umgebung, in der die Operation durchgeführt wurde, wurde nicht sterilisiert, und Wangs verbleibende Niere wurde infiziert, was zu einer tödlichen Krankheit führte. Xiaos Familie erkannte, was ihr Sohn tat. Die Familie Wang hatte nicht das Geld, um ein iPhone 4 zu kaufen, aber Xiaos Gier kostete viel mehr und seine Familie versuchte, eine Dialysebehandlung zu treffen.

Xiao ist jetzt 24 Jahre alt und wird niemals ein normales Leben haben. Wang wird den Rest seines Lebens abhängig von der Dialysemaschine leben müssen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.