Zuhause / Pädiatrie (Seite 2)

Pädiatrie

Pädiatrie

Was ist Enuresis (nächtliches Bettnässen) – Enuresis nocturna

Definition der Enuresis (nächtliches Bettnässen), Anzeichen und Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung BILLIG Enuresis ist die Harninkontinenz von Kindern, die älter als sechs Jahre sind oder zweimal pro Nacht schlafen. Es ist häufiger bei Jungen. URSACHEN Verhaltensprobleme Stresssituationen Diabetes Infektionen der Harnwege FORSCHUNGEN FÜR DIAGNOSE Vollständige Urinanalyse Fasten Blutzucker Psychologische Tests …

Lesen Sie weiter

Was ist Pertussis ?

Definition von Pertussis, Anzeichen und Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung BILLIG Pertussis ist eine Infektion der Atemwege, die normalerweise bei Kindern unter 2 Jahren auftritt und bei denen Husten auftritt. Es ist eine sehr ansteckende Krankheit. Unbehandelt führt es zu Lungenverletzungen und häufigen Anfällen von Bronchitis . Bei Neugeborenen kann es zu Hirnschäden oder sogar zum Tod kommen. Es …

Lesen Sie weiter

65 Prozent der Kinder haben imaginäre Freunde!

Von Zeit zu Zeit können Kinder „imaginäre Freunde“ in ihrer Fantasie schaffen. Untersuchungen zeigen, dass 65 Prozent der Kinder zwischen 3 und 5 „imaginäre Freunde“ sind „Der imaginäre Freund“ sei ein Instrument der Beziehung zur Außenwelt für Kinder, sagten die Experten, mit imaginären Freunden in dem Kind, um sich sicherer zu …

Lesen Sie weiter

Was ist Schwindel? Wie tritt Schwindel bei Kindern auf?

Schwindel, der sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen auftreten kann, Experten, Gehprobleme beim Kind, Übelkeit, Erbrechen, Angst, Schwitzen können auf Schwindel, wie Beschwerden, hindeuten. Welche Kinder gehören zur Risikogruppe, welche Schwindelanzeichen treten bei Kindern auf? Dinge, die Aufmerksamkeit erfordern. Wie bei Erwachsenen stießen auch Kinder auf Schwindelgefühle, die auf …

Lesen Sie weiter

Angelman Syndrom

Angelman-Syndrom-Fälle Das Angelman-Syndrom ist eine genetische Störung mit schwerer Sprachstörung, Entwicklungsverzögerung, geistiger Behinderung und Ataxie (Bewegungs- und Gleichgewichtsstörungen). Das Angelman-Syndrom wurde nach dem Arzt Harry Angelman benannt, der das Syndrom 1965 beschrieb. Das Angelman-Syndrom betrifft 1: 12.000 bis 20.000. Die meisten Kinder mit Angelman-Syndrom leiden unter Mikrozephalie (kleiner Kopf) und …

Lesen Sie weiter

Anaphylaxie Symptome bei Kindern

Wenn das Kind allergisch auf das Blut direkt in die Blutprobe einwirkt, zum Beispiel bei einem Kind mit allergischen stechenden Bienen, kann der Allergietisch dann schwerer erscheinen, was den Körper immer mehr beeinträchtigt. In diesem Fall steigt der vom Körper ausgeschiedene Histaminspiegel dramatisch an, was zu einem lebensbedrohlichen Symptomball führt. Dies wird als allergischer Schock bezeichnet Dieser allergische …

Lesen Sie weiter

Ekzem bei Baby – Atopic Dermatitis

Die häufigste Ekzem Art von atopischer Dermatitis tritt in der Regel vor dem Alter von 1 und bis zu 5 Jahren Ekzem tritt 90% zu verbringen. Das Babyekzem kann bei Kindern oder Erwachsenen von Ekzemen abweichen. In den ersten sechs Lebensmonaten erlöschen Babys, insbesondere Wangen, Kinn und Stirn, die Haut von Kopfhaut und Gesicht. Später im Säuglingsalter kann Ekzem-Ausschlag in den Ellbogen …

Lesen Sie weiter

Was ist Dyslexie?

Alphabetisierung ist eine entwicklungsbedingte Lernbehinderung, die sich in akademischen Fähigkeiten wie Mathematik zeigt. Spezielle Lernschwierigkeiten treten auch dann auf, wenn das Intelligenzniveau des Kindes normal ist, es keine körperlichen / emotionalen Störungen gibt, es eine normale und angemessene Ausbildung hat und das soziokulturelle Umfeld angemessen ist. Was ist Dyslexie? Legasthenie ist …

Lesen Sie weiter

Fettleibigkeit bei Kindern

Fettleibigkeit; Übergewicht wird als Adipositas im Ausmaß der Erkrankung definiert. Im Allgemeinen ist die Körpermasse aufgrund der Körperfetthöhe und der fettfreien Masse höher als das normale Niveau. Die Weltgesundheitsorganisation definierte Adipositas als übermäßige Ansammlung von Fett im Körper, um die Gesundheit zu beeinträchtigen. Es wird berichtet, dass übergewichtige Menschen 15 Jahre weniger leben …

Lesen Sie weiter