Zuhause / Kräuterbehandlung / Behandlung von Knoblauchsaft & Krankheiten

Behandlung von Knoblauchsaft & Krankheiten

Zu den Hauptvorteilen von Knoblauchwasser gehören die Verhinderung von Blutergüssen, die Senkung des Cholesterinspiegels, die Hautpflege, die Stärkung des Immunsystems und die Unterstützung der Gewichtsabnahme. Es hilft auch, die Produktion von Sexualhormonen zu stimulieren, die Blutzirkulation zu beschleunigen, den Blutdruck zu senken, das Krebsrisiko zu reduzieren und den Körper zu entgiften.

Knoblauchsaft, Allium sativum wird durch Pressen des Knoblauchs aus der Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen hergestellt. Es wird seit Tausenden von Jahren weltweit verwendet, da es einen starken Einfluss auf die menschliche Gesundheit hat. Während reiner Knoblauchsaft für viele Menschen nicht lecker ist, sind die mit diesem einzigartigen Getränk verbundenen gesundheitlichen Vorteile unbestreitbar.

Es ist ein Süßstoff und die Einrichtung der traditionellen Medizin. Viele Menschen verlassen sich wegen ihrer entzündungshemmenden, antikanzerösen, antibakteriellen, antimykotischen und antioxidativen Wirkung darauf. Es ist eine reichhaltige Quelle für Allicin. Zusätzlich enthalten B-Vitamine, Vitamin C, Mangan, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium und Zink, wie Mineralstoffe, reichlich Vitamine. Darüber hinaus ist es mit Schwefelverbindungen und anderen flüchtigen Säuren gefüllt.

Wie zu

Sie müssen ein wenig geduldig sein. Sie können jeweils ein Kilogramm auspressen und erhalten etwa 2 Gläser Knoblauchsaft. Sie benötigen eine kleine Menge Wasser, um den Rest des Wassers zur späteren Verwendung aufzubewahren.

  • 1 Kilo Knoblauch schälen und gründlich waschen.
  • 2-3 Minuten mit einem Mixer oder Entsafter drehen.
  • Das entstandene Wasser mit einem feinen Sieb abtropfen lassen.
  • Eisformen einsetzen, um Oxidation und Einfrieren zu verhindern.

Wenn Sie das Wasser verwenden möchten, entfernen Sie einfach einen Eiswürfel, und Sie können damit Saucen, Smoothie-Getränke, Suppe oder heißes Wasser (für ein gesundes Gurgeln) hinzufügen.

Was sind die Vorteile?

Schauen wir uns einige der wichtigen gesundheitlichen Vorteile an:

Hilft der Hautpflege

Beim Verzehr enthält es Antioxidantien, um die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren, Farbveränderungen zu verbessern und entzündlichen Zuständen oder Infektionen vorzubeugen.

Reduziert die Aknebildung

Es hilft bei der Behandlung von Akne. Tragen Sie Knoblauchsaft auf Ihr Gesicht auf und waschen Sie es nach 5 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Akne abnimmt oder verschwindet. Lassen Sie es nicht über Nacht, da dies die Haut beschädigen oder verbrennen kann.

Reduziert Haarausfall

Viele Menschen verwenden ihr Haar zur Stärkung, zur Verhinderung von Haarausfall und zur Unterstützung gesunder Haarfollikel. Dieses Naturheilmittel kann allein oder mit anderen Haarpflegemitteln gemischt werden und hervorragende Wirkungen haben.

Verhindert und behandelt die Bitbildung

Mit Zitronensaft mischen und auf Haar und Haar auftragen. Fünf bis sechs Stunden ziehen lassen und waschen. Wiederholen Sie den Vorgang für 5 Tage, entfernen Sie die Läuse und genießen Sie gesundes Haar.

Stärkt das Immunsystem

Seine antibakteriellen, antimykotischen und antioxidativen Eigenschaften machen es zu einem perfekten Immunsystem. Es hilft auch, chronische Krankheiten und regionale Infektionen zu verhindern.

Hilft beim Abnehmen

Der Wirkstoff Allicin wurde mit Gewichtsabnahme in Verbindung gebracht, da er dazu beitragen kann, ungesunde Fettwerte im Körper zu reduzieren. Es bietet auch eine Stoffwechselunterstützung, mit der Sie Kalorien verbrennen können.

Reduziert die Impotenz

Forschungen haben ergeben, dass es zu einer signifikanten Steigerung der Sexualhormone beiträgt. Es kann Impotenz reduzieren, die Beweglichkeit der Spermien erhöhen und die Spermienzahl erhöhen.

Verbessert die Durchblutung

Kräuter wie Knoblauch und Zwiebeln stehen in engem Zusammenhang mit einer erhöhten Durchblutung und einem verringerten Plaquegehalt in Arterien und Blutgefäßen. Die Beschleunigung des Blutkreislaufs erhöht die Energie und verringert das Risiko für verschiedene Herz-Kreislauf-Probleme.

Verhindert die Blutgerinnung

Es ist ein natürlicher und hochwirksamer Blutverdünner. Verhindert Thrombosen durch Gerinnselbildung.

Verbessert die Herzgesundheit

Während es den Cholesterinspiegel senkt, senkt es auch den Blutdruck und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Dies verringert das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls.

Senkt den Cholesterinspiegel

Regelmäßige Anwendung reduziert den Gesamtcholesterinspiegel und den schlechten Cholesterinspiegel (LDL). Triglyceride und gute (HDL) haben jedoch keinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel.

Reduziert Bluthochdruck

Große Dosen von Allicin (eine Verbindung, die in Knoblauch gefunden wird) können den Blutdruck von Patienten, die an Bluthochdruck leiden, senken. In einigen Fällen kann eine regelmäßige Medikation genauso wirksam sein.

Andere Vorteile:

Andere Vorteile von Knoblauchwasser sind:

Verhindert Krebs

Andere Antioxidantien helfen zusammen mit Allicin, freie Radikale zu neutralisieren und oxidativen Stress zu verhindern. Dies verhindert Zellmutationen und die Entstehung von Krebs.

Reduziert Atemwegsprobleme

Es kann schnell Atemwegsinfektionen beseitigen und Entzündungen reduzieren. Es hilft auch, geschädigtes Gewebe in den Atemwegen zu reparieren.

Reduziert Halsschmerzen

Granatapfelsaft und Knoblauchwasser zusammen zu nehmen hilft bei Halsschmerzen, Husten, Erkältungen und Grippe.

Verhindert Asthma

10 Tropfen Knoblauchwasser in ein Glas Wasser geben und 2 Esslöffel Honig hinzufügen. Wenn Sie dies täglich trinken , können Sie Asthma vorbeugen.

Gutes Einkommen für Bug Bites

Bei topischer Anwendung auf die betroffene Stelle werden Schmerzen durch Insektenstiche gelindert.

Kann Pilzinfektionen behandeln

Der Verbrauch von rohem Knoblauchwasser kann eine Vielzahl von Pilzinfektionen, einschließlich Fußpilz, sowie Ohren- und Nagelinfektionen behandeln. Wenn Sie dieses Wasser topisch auf den befallenen Bereich auftragen, kann es außerdem Juckreiz und Irritationen lindern.

Was sind die Nebenwirkungen?

Übermäßiges Trinken kann verschiedene Nebenwirkungen verursachen, wie:

  • Blutungen: Die gerinnungshemmende Wirkung der Wirkstoffe kann Blutungsstörungen verschlimmern und sollte vor oder nach einer Operation nicht eingenommen werden. Vermeiden Sie auch die Verwendung mit anderen Antikoagulanzien.
  • Probleme mit dem Magen: Vermeiden Sie die Einnahme von Knoblauchsaft auf leeren Magen, da dies zu Magenreizungen, Durchfall, Gasbildung, Gewichtsverlust, Übelkeit und Krämpfen sowie Schwindel oder Kopfschmerzen bei konzentrierter Einnahme führen kann.
  • Allergie: Wenn manche Menschen topische und orale Allergien einnehmen, sollte dies vermieden werden.

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie dieses Konzentrat zu Ihrem Ernährungsprogramm hinzufügen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.