Zuhause / Krankheiten / Krankheiten – B / Barakat Syndrom – Symptome – Diagnose – Behandlung und alle Details

Barakat Syndrom – Symptome – Diagnose – Behandlung und alle Details

Barakat-Syndrom

Synonyme für das Barakat-Syndrom

  • HDR-Syndrom
  • Hypoparathyreoidismus, sensorineurale Taubheit und Nierenerkrankungen
  • Nephrose, Nervenstörungen und Hypoparathyreoidismus

Störungsunterteilungen

Allgemeine Diskussion
Das Barakat-Syndrom ist eine seltene genetische Erkrankung mit klinischer Diversität, die durch Hypoparathyreoidismus (verringerte Funktion der Nebenschilddrüsen, kleine endokrine Drüsen im Hals, deren Hauptfunktion darin besteht, den Kalziumspiegel im Körper aufrechtzuerhalten), Nerventaubheit und Nierenerkrankungen gekennzeichnet ist. Die Patienten können in jedem Alter mit Hypokalzämie, unfreiwilliger Muskelkontraktion (Tetanie) oder afebrilen Krämpfen konfrontiert sein.Hörverlust ist in der Regel beidseitig und kann von leichten bis hin zu schweren Beeinträchtigungen reichen. 

Zu den berichteten Anomalien der Niere gehören das nephrotische Syndrom (Nierenschaden, das zum Verlust großer Proteinmengen im Urin führt), chronische Nierenerkrankungen, Hämaturie (Blut im Urin), Proteinurie (erhöhte Proteinausscheidung im Urin) und verschiedene angeborene Nierenanomalien einschließlich zystische Niere, Nierendysplasie (unorganisiertes Nierengewebe),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.